Kurzspielfilm

L’EMPOTÉ

Joachim ist ein sehr durchschnittlicher Mann in den Sechzigern. Aber er verbirgt eine Besessenheit… oder sogar zwei, um genau zu sein. Er kann nicht anders, als die Männer anzustarren, die gegenüber von seinem Haus ins Fitnessstudio gehen, während er Gurken verschlingt. Wenn sich ein neues Glas, das „einfaches Öffnen“ verspricht, nicht öffnet, stellt sich seine Welt auf den Kopf!