Kurzspielfilm

Genuin

Die Menschheit ist von einem Virus befallen, welches egoistisches Handeln auslöst. Eine vierköpfige Raumbesatzung aus scheinbar Nichtinfizierten macht sich auf den Weg zu einem anderen lebensfreundlichen Planeten, um dort eine neue, virusfreie Population der Menschheit zu gründen. Auf dem Weg dorthin jedoch kommen auch sie ihre menschlichen Grenzen.